Der Naturkindergarten Bad Schwalbach e.V. ist eine 1998 gegründete Elterninitiative und umfasst im Durchschnitt drei betreuende pädagogische Fachkräfte und maximal 20 Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.

 

Allmorgendlicher Treffpunkt ist der Kastanienhain, oberhalb der Villy Lilly, in Lindschied an dem die Gruppe mit einem gemeinsamen, gesunden Rucksackfrühstück in den Tag startet.
Im Laufe des Vormittags machen sie sich auf den Weg um Wiesen und Wälder der Umgebung zu erkunden. Ein Bachtal und viele verschiedene Wege laden dazu ein, die Umwelt mit allen Sinnen zu entdecken und zu erforschen. Die Gruppe besucht täglich einen anderen Ort im Wald und ist dabei nicht nur auf Lindschied und die nähere Umgebung beschränkt, sondern nimmt auch vielfältige Ausflugsangebote, wie beispielsweise einen Besuch der Fasanerie Wiesbaden oder ein Theaterbesuch wahr.

Die Natur bietet den Kindern vielfältige Bewegungs-,
Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten. 

Neben dem Erfahrungs- und Sinnesraum Natur haben die Kinder auch im sozialen Miteinander vielfältige Lernmöglichkeiten. Hierbei profitiert unser Naturkindergarten vor allem vom „Spielraum“, der natürlich deutlich größer und umfassender als ein Gruppenraum in einem Kindergartengebäude ist. Die Kinder lernen auf Feld und Flur aufeinander zu achten, Rücksicht zu nehmen und sich gegenseitig zu helfen.

In unserem Kindergarten wird das Vereinsleben groß geschrieben! Gemeinsam bereiten Eltern, Kinder und ErzieherInnen unterschiedliche Feste vor und feiern diese zusammen. Zudem sind die Aufgaben rund um den Kindergartenalltag fair auf alle aufgeteilt - alle bringen sich ein.

Betreuungszeit:

Montag - Freitag
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr